© Flughafen Münster_Osnabrück

Grüne im Landkreis für Ende der FMO-Unterstützung

(SöSö) Die Grünen fordern, dass der Landkreis Osnabrück den Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) in Zukunft nicht mehr unterstützt. Ein entsprechender Antrag steht auf der Tagesordnung der Kreistagssitzung am kommenden Montag. Die Grünen stellen die Wirtschaftlichkeit des Flughafens infrage. Der will in den kommenden Jahren 35 Millionen Euro investieren und bittet dafür um Geld von seinen Anteilseignern. Der Landkreis ist mit fünf Prozent am FMO beteiligt. Die Stadt Osnabrück hatte zuletzt für eine weitere finanzielle FMO-Unterstützung gestimmt.