VFL Osnabrück plant neues Stadion

(HW) Der VFL Osnabrück plant ein neues Stadion in der Gartlage. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung angibt, plant der Zweitligist noch in diesem Jahr den Bau eines neues Trainingszentrums. Dies soll auf dem Gelände hinter der Halle Gartlage entstehen. Ein potenzielles neues Stadion soll dann ebenfalls dort entstehen. Noch ist es jedoch offen, ob der VFL die Bremer Brücke aufgeben muss. Das Stadion erfüllt bisher noch nicht alle Voraussetzungen für die zweite Bundesliga. Per Ausnahmegenehmigung erhielt der VfL die Lizenz für die zweite Liga. Es wird noch geprüft, welche Folgen ein Umbau hätte für Verkehr, Sicherheit und Immission. Die Erkenntnisse, die entscheidend sind für die weitere Entwicklung sollen bis Ende Januar vorliegen.

Foto Copyright: VFL Osnabrück