Mehrere Autoaufbrüche am Bahnhof in Bohmte

(SöSö) Am Bahnhof in Bohmte haben Unbekannte mehrere Autos aufgebrochen. Laut Polizei schlugen der oder die Täter in der Nacht zum vergangenen Samstag an sechs Fahrzeugen Fensterscheiben ein. Danach durchsuchten sie die Autos nach Wertgegenständen. Unter anderem nahmen sie ein Navi und ein Handyladekabel mit. Zu einer ähnlichen Tat kam es außerdem an einer Baustelle in der Nähe des Bahnhofs: Hier schlugen die Täter die Fenster von zwei Baucontainern und eines Baggers ein und stahlen mehrere Werkzeuge. Wer in der betreffenden Nacht verdächtige Personen bemerkt hat, meldet sich bitte bei der Bohmter Polizei unter der Telefonnummer 05471-9710.