Sicherheitslandung am Flughafen Münster Osnabrück

(LT) Am Flughafen Münster Osnabrück musste gestern Abend ein Flugzeug eine Sicherheitslandung durchführen. Schuld war eine defekte Anzeige im Cockpit. Das Privatflugzeug mit 13 Passagieren kam aus Großbritannien. Während des Landeanfluges zeigte die Warnlampe Probleme mit dem Fahrwerk an. Rettungskräfte und Feuerwehr bereiteten sich auf dem Rollfeld vor. Das Flugzeug konnte dann sicher und ohne Probleme landen.