VfL Osnabrück

VfL verliert Testspiel gegen SC Verl

(LT) Der VfL Osnabrück hat ein Testspiel gegen den SC Verl aus der Regionalliga West mit 2:3 verloren. Der VfL war in der letzten Viertelstunde nur noch zu zehnt auf dem Platz. Bryan Henning konnte nach einem Schlag auf den Fuß nicht mehr weiterspielen und es standen keine Ersatzspieler bereit. Das Spiel gegen den SC Verl war der letzte Test für den VfL in der Winterpause. Nächste Woche startet die Zweite Bundesliga wieder. Am Mittwoch begrüßt der VfL Osnabrück den SV Sandhausen an der Bremer Brücke.