Stadt Osnabrück fällt Bäume am Limberg

(SöSö) Die Stadt Osnabrück fällt mehrere Bäume auf dem ehemaligen Kasernengelände am Limberg. Dort soll in den kommenden Jahren ein Gewerbegebiet entstehen. Dafür laufen aktuell die Vorbereitungsmaßnahmen. Dazu gehört laut der Neuen Osnabrücker Zeitung auch die Entfernung von Bäumen und Sträuchern. Unter anderem müssen die für neugeplante Straßen und Wege weichen. Geschützte, alte Bäume sollen aber stehen bleiben, so die Stadt.