Artland Dragons greifen in Heidelberg an

(LT) Die Artland Dragons aus Quakenbrück spielen morgen gegen die Academics aus Heidelberg. Die Dragons wollen dabei den dritten Sieg in Folge in der Zweiten Basketballbundesliga ProA holen, nachdem sie mit Jena und Bremerhaven zwei Topteams geschlagen haben.  Das Hinspiel konnte noch die Mannschaft aus Heidelberg nach Verlängerung gewinnen. Beim Rückspiel sind die Basketballer aus Heidelberg aber durch den Ausfall ihres Topscorers Shyron Ely geschwächt. Für die Artland Dragons geht es in der Liga schon am Samstag weiter. Dann empfangen sie die Bayer Giants Leverkusen in Quakenbrück.