Zwei Mädchen aus Münster vermisst

(LT) Die beiden minderjährigen Mädchen Celine und Annika aus Münster gelten seit einer Woche als vermisst. Seitdem waren sie weder in der Schule noch bei ihren Eltern. Die Polizei geht im Moment nicht von einer Straftat aus. Die beiden 15-jährigen Mädchen waren bereits mehrfach vermisst gemeldet. Sie waren zusammen ausgerissen. Daher und weil die beiden keine finanziellen Mittel haben, geht die Polizei davon aus, dass sie irgendwo Unterschlupf gefunden haben.

Celine ist 1,66 Meter groß, hat schwarze, lange Haare, stahlblaue Augen und trug zum Zeitpunkt des Verschwindens eine schwarze Jacke mit Kapuze mit Fellbesatz und eine schwarze Hose.

Annika ist 1,60 Meter groß, hat dunkelblonde Haare und trägt vermutlich schwarze Oberbekleidung.

Die Polizei Münster nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0251 275-0 entgegen.

Update: Die beiden Mädchen sind am Donnerstag wieder zur Schule erschienen. Nach Angaben der Polizei geht es den beiden 15-Jährigen gut.