Einsatz an Gaststätte in Atter

(LT) Feuerwehr und Polizei Osnabrück hatten gestern einen Einsatz an einer Gaststätte im Osnabrücker Stadtteil Atter. Mitarbeiter hatten dort eine Rauchentwicklung bemerkt. Die Feuerwehr evakuierte und kontrollierte das Gebäude. In einem Zelt im Außenbereich brannten mehrere Säcke mit Schleifresten. Es handelte sich dabei um Abfallsäcke von Renovierungsarbeiten. Die Ermittler gehen aktuell von einer Selbstentzündung ohne Fremdeinwirken aus. Zwei Personen erlitten dabei leichte Rauchgasvergiftungen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.