Kerze löst Gasexplosion aus

(LT) Eine Kerze löste wahrscheinlich die Gasexplosion in einem Wohnhaus in Lienen aus, bei der ein Feuerwehrmann starb. Nach den ersten Ermittlungen und Zeugenbefragungen geht die Polizei davon aus, dass Jemand die Explosion mit der Kerze und einer geöffneten Gasflasche gezielt verursacht hat. Sie ermittelt wegen Mord. Das LKA sucht auf Gasflasche und Kerze jetzt nach DNA-Spuren. Bei der Gasexplosion am letzten Wochenende wurden zwei Feuerwehrmänner verschüttet. Die Einsatzkräfte konnten danach einen von ihnen nur noch tot bergen.