Feuerwehr, Brand

Brand bei Krone in Spelle

(LT) Bei einem Brand in der Maschinenfabrik Krone in Spelle mussten Einsatzkräfte vier Mitarbeiter mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus bringen. In den Sanitäranlagen hatte ein Lüfter gebrannt. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen, doch es löste eine starke Rauchentwicklung aus. Aus diesem Grund evakuierte die Feuerwehr fast 80 Personen. Als Ursache des Feuers nannte ein Polizeisprecher gegenüber dem NDR einen technischen Defekt in der Luftzugsanlage.