SV Bad Laer steht nach Niederlage gegen Leverkusen vor Entscheidungsspiel

(LT) Der SV Bad Laer hat in der Zweiten Volleyballbundesliga Nord der Damen mit 3:0 deutlich gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen verloren. Zwar haben die meisten direkten Konkurrenten in der Liga auch verloren, trotzdem stehen die Damen aus Bad Laer jetzt nur noch drei Punkte vor einem Abstiegsplatz. Umso wichtiger ist daher das Spiel am kommenden Wochenende gegen den VfL Oythe. Die Mannschaft aus Vechta steht in der Liga direkt hinter den Damen aus Bad Laer. Der SV Bad Laer steht aktuell auf dem 8. Platz.