Weitere Sportarten stellen Spielbetrieb ein

(LT) Die Ligen in den meisten Sportarten haben den Spielbetrieb wegen des Coronavirus eingestellt. Das betrifft auch die Vereine in unserer Region. Die Basketballbundesliga der Damen hat die Saison beendet. Damit gehen auch die GiroLive Panthers in eine verfrühte Sommerpause. Die Zweite Basketballbundesliga Pro A der Herren, in der auch die Artland Dragons aus Quakenbrück spielen, hat erst einmal nur die nächsten beiden Spieltage auf einen unbekannten Termin verschoben. In der kommenden Woche sollen Ligen und Vereine auf einer Mitgliederversammlung über das weitere Vorgehen abstimmen. Auch bei den Volleyballdamen vom SV Bad Laer ist die Saison beendet.