Maßnahmenpaket in Corona-Krise

(LT) Das Land Niedersachsen hat ein Maßnahmenpaket für die Wirtschaft in der Corona-Krise vorgestellt. Dafür mobilisiert die Landesregierung 4,4 Milliarden Euro. Davon sollen 1,4 Milliarden Euro im Gesundheitswesen investiert werden. Das Paket muss in der kommenden Woche im Parlament beschlossen werden. Neben dem Maßnahmenpaket hat die Landesregierung außerdem angekündigt, die Wirtschaft durch Steuererleichterungen zu entlasten. Dadurch will die niedersächsische Regierung kleine und mittelständische Unternehmen entlasten.