Coronavirus in der Region Osnabrück am 18. März

(LT) In der Region Osnabrück sind laut offiziellen Zahlen 123 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 522 Menschen befinden sich in Quarantäne. In der Stadt Osnabrück sind 62 und im Landkreis 61 Menschen betroffen. Die meisten Infizierten im Landkreis gibt es in Hagen. Dort sind 11 Menschen am Coronavirus erkrankt, 57 befinden sich in Quarantäne. Noch immer gibt es in der Region Osnabrück außerdem keine Todesfälle aufgrund des Coronavirus.

  bestätigte Fälle Quarantäne
Stadt Osnabrück 62 181
Bad Essen 2 13
Bad Iburg 2 6
Bad Laer 0 8
Bad Rothenfelde 2 7
Belm 5 20
Bissendorf 4 13
Bohmte 2 8
Bramsche 2 20
Dissen 2 4
Georgsmarienhütte 2 59
Glandorf 4 10
Hagen 11 57
Hasbergen 4 9
Hilter 7 22
Melle 5 19
Ostercappeln 0 13
Wallenhorst 4 13
Bersenbrück 0 2
Gehrde 0 2
Berge 1 3
Kettenkamp 0 1
Fürstenau 0 3
Merzen 0 2
Neuenkirchen 0 3
Voltlage 2 24

In Badbergen, Menslage, Nortrup, Quakenbrück, Alfhausen, Ankum, Eggermühlen, Rieste und Bippen gibt es aktuell weder bestätigte Infizierte, noch Menschen in angeordneter Quarantäne.