Müllabfuhren bitten um Mithilfe

(LT) Bei AWIGO und den Osnabrücker ServiceBetrieben steht aktuell der reibungslose Ablauf der Müllabfuhr im Fokus. Damit dieser trotz Coronavirus gelingt, bitten die Unternehmen um Mithilfe. Wegen der Zeitversetzung der Müllfahrten sollen die Menschen in Stadt und Landkreis ihre Mülltonnen schon am Vorabend an die Straßen stellen, außerdem sollen sie nach Möglichkeit auf Müllvermeidung achten. Außerdem sollen sie die Zeit im Haushalt nicht zum Entrümpeln nutzen. Hygieneabfälle wie gebrauchte Taschentücher sollen daneben immer im Restmüll und in Plastiktüten entsorgt werden.