Mann mit Waffe verschanzt sich in Gartenhütte

(LT) In Melle hat sich ein Mann mit einer Waffe in einer Gartenhütte verschanzt. Eine Frau hatte die Polizei gerufen, weil ihr Ex-Freund sie mit einer Axt bedroht hatte. Als die Beamten eintrafen zog sich der Mann in die Gartenhütte zurück. Dort wollte er durch Drohungen gegen die Beamten eine Tötung durch diese provozieren. Die Menge an weiteren Beamten, Diensthunden und Notzugriffskräften konnte ihn zur Aufgabe bewegen. Er ließ sich widerstandslos festnehmen.