Im April müssen Osnabrücker keine Kitagebühren zahlen

(LT) Der Verwaltungsausschuss der Stadt Osnabrück hat einstimmig beschlossen, dass Eltern für den April keine Kitagebühren zahlen müssen. Der Verzicht auf die Beiträge soll sich an die Schließung der Betreuung während der Corona-Krise richten. Für den Service der Notgruppen müssen Eltern ebenfalls nichts zahlen. Der Osnabrücker Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hatte dazu ein Umlaufverfahren veranlasst, um das Thema schnell umzusetzen. Auch im Landkreis müssen Eltern im April nicht für die Kitas zahlen.