(AM) Die Schulen stehen still, Schüler und Lehrer sind zu Hause. So gut es geht schlagen sich dabei alle durch. Aber alle wollen eigentlich nur eins wissen: Wann geht es weiter? Wenn es jemand in Niedersachsen weiß, dann wohl der Niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne. Andreas Menke hat ihn angerufen und nachgefragt. Vor Ostern gibt es keine Entscheidung mehr gibt, das war ja zu erwarten. Ab dem 20. April wird es dann wohl irgendwie weitergehen – wie genau wird nach Ostern entschieden. Eine wichtige Rolle könnte dabei das neue Bildungsportal – die Bildungscloud – spielen.

Hier ist das komplette Interview: