Stadtwerke stellen Stadtautos zur Verfügung

(LT) Die Stadtwerke Osnabrück haben den Mitarbeitern von Krankenhäusern im Stadtgebiet 15 Stadtteilautos zur Verfügung gestellt. Außerdem kündigten sie an, bei Bedarf weitere 10 Autos nutzbar machen zu können. Damit wollen die Stadtwerke für die Mitarbeiter der Kliniken einen reibungslosen Arbeitsweg sichern. Dazu prüfen sie regelmäßig, ob die Kapazitäten der angebotenen Buslinien ausreichen und wollen gegebenenfalls Zusatzverkehre anbieten.