Keine Osterausflüge zum Dümmer

(LT) Die Samtgemeinde Lemförde im Landkreis Diepholz und der Tourismusverband Dümmerland rät von Besuchen am Dümmer während der Corona-Krise ab. Zwar seien Besuche mit Mitgliedern des eigenen Haushalts oder zu zweit erlaubt, dadurch könnte es aber dennoch gerade an den Osterfeiertagen zu Menschenansammlungen kommen.  Daher schließen sie sich dem Appell #bleibzuhause an. Bund und Länder hatten schon früher dazu aufgerufen, auf Tagesausflüge zu touristischen Zielen und Reisen an Ostern zu verzichten.