Weitere Infizierte im Alloheim in Bramsche

(LT) Nach dem Corona-Ausbruch im Alloheim in Bramsche haben sich weitere Bewohner und Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Damit gibt es in dem Heim aktuell 48 Fälle unter den Bewohnern und 15 unter den Mitarbeitern. Zwei Bewohner waren bereits an Covid-19 verstorben. Der Landkreis Osnabrück hatte am Wochenende erst durch einen Hinweisgeber davon erfahren, dass viele Bewohner Symptome zeigten.