Arzttermine trotz Corona-Krise

(LT) Die Ärztekammer Niedersachsen fordert die Bevölkerung dazu auf, Arzttermine auch in der Corona-Krise einzuhalten. Bei akuten Problemen, wichtigen Vorsorgeterminen und Impfungen sollten sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Die Vizepräsidentin der Ärztekammer, Marion Charlotte Renneberg, warnt vor irreversiblen Schäden. Patienten müssen außerdem keine Angst vor einer Infizierung mit dem Coronavirus haben, weil auch in Hausarztpraxen spezielle Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie gelten.