Neuinfektionen sinken

(LT) Die Neuinfektionen in der Region Osnabrück nehmen ab. Das ergeben die prozentualen Infektionen zum Vortrag, die die Stadt Osnabrück erhoben hat. Den höchsten Anteil an Neuinfektionen gab es vom 17. auf den 18. März, seitdem gehen die prozentualen Infektionen in Stadt und Landkreis zurück. Es gibt aber tägliche Schwankungen. Im Durchschnitt stiegen die Neuinfektionen im Landkreis täglich um über zehn Prozent und in der Stadt Osnabrück um fast acht Prozent.