IHK begrüßt Verlängerung des Kurzarbeitergelds

(HW) Der IHK-Geschäftsführer Marco Graf begrüßt die Verlängerung des Kurzarbeitergeldes. Die Verlängerung hat das Bundesarbeitsministerium entschieden. Die Bezugsdauer des Kurzarbeitergeldes ist von zwölf auf 21 Monate verlängert worden. Ohne die Verlängerung wären viele Arbeitgeber, gezwungen gewesen, Arbeitnehmer zu entlassen, teilt Marco Graf mit. Besonders betroffen wären die Arbeitgeber, die bereits vor der Corona-Krise Kurzarbeit genutzt haben. Die Verlängerung helfe den Betrieben in der Krise mehr Planungssicherheit zu haben.

Bild:janjf93   Copyright: Pixabay