Handwerkskammer öffnet Werkstätten wieder

(HW) Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim öffnet wieder ihre Lehrwerkstätten. Wie die IHK mitteilt, beginnen die Gesellenausbildung, Meisterkurse und Weiterbildung stufenweise ab dem 4. Mai. Seit Montag werden zudem wieder schriftliche Fortbildungs- und Meisterprüfungen durchgeführt. Der Unterricht werde selbstverständlich unter den geltenden Schutz- und Hygienemaßnahmen gestaltet“, versichert Hauptgeschäftsführer Sven Ruschhaupt. Die Handwerkskammer in Osnabrück und die Bildungszentren in Lingen, Nordhorn, Meppen und Papenburg werden ab dem 27. April für den Publikumsverkehr wieder geöffnet.

Copyright: IHK