SF Lotte stimmen für Saisonabbruch

(HW) Die Sportfreunde Lotte haben für einen Abbruch der Regionalliga-Saison gestimmt. Bei einer 90-minütigen Telekonferenz hatten die 18 Vereine der Regionalliga-West darüber gesprochen. Mit den SF Lotte haben sich insgesamt 16 Vereine für einen Saisonabbruch ausgesprochen. Nur Rot-Weiss Essen stimmte dagegen. Die zweite Mannschaft von Borussia Mönchenglabdach enthielt sich der Stimme. Die Abstimmung war noch keine bindende Entscheidung, sondern lediglich ein Meinungsbild. Eine einheitliche Lösung für alle fünf Regionalligen gibt es bisher nicht. Die nächste Telefonkonferenz der West-Vereine ist für Anfang Mai geplant.

Bild: Symbolfoto      Copyright: Pixabay