IHK Osnabrück bietet Sprechtag an

(HW) Die IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim bieten einen Sprechtag für Unternehmen per Telefon oder Video an. Wie die IHK angibt, findet die Sprechstunde am 28. April statt. Angeboten werden individuelle Beratungsgespräche zum Thema „Coronavirus und Ausbildung“. Der Sprechtag richtet sich an Unternehmen, die sich über Einsatz- und Beschäftigungsmöglichkeiten für ihre Azubis informieren möchten. Besonders jetzt während der Pandemie ergeben sich viele Fragen. Auch Auszubildende und ihre Eltern sind eingeladen, ihre Fragen zur aktuellen Ausbildungssituation zu stellen. Eine Terminabstimmung im Vorfeld ist erforderlich.

Symbolfoto  Copyright: Pixabay