(SW) In diesen Zeiten vermissen wir alle vieles. Einen Film im Kino gucken, auf ein Konzert seiner Lieblingsband gehen oder am Samstagabend mit ein paar Freunden in seiner Stammkneipe in der Osnabrücker Altstadt ein paar Bier trinken. Damit letzteres nach den Corona-Maßnahmen immer noch möglich ist, haben vier junge Männer ein Hilfsprojekt für die Osnabrücker Gastronomie-Szene gestartet. Was hinter der “Kneipenhelfer-Idee“ steckt, erfahren Sie in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm: