Illegales Autorennen in Osnabrück: Polizei sucht Zeugen

(SöSö) Drei Unbekannte haben sich offenbar in Osnabrück ein illegales Autorennen geliefert. Beteiligt waren laut Polizei ein schwarzer VW Golf GTI, ein schwarzer Porsche Panamera und ein grauer Mercedes AMG E63. Die waren am Montagabend in der Innenstadt gestartet und hatten u.a. ihre Motoren aufheulen lassen. Im Anschluss waren sie über eine rote Ampel gefahren und hatten einen Radfahrer gefährdet, weil eins der Autos den nur mit geringem Abstand überholt hatte. Die drei fuhren in Richtung Schinkel. Die Polizei sucht jetzt nach ihnen, sowie nach Zeugen und Geschädigten des Rennens. Die können sich telefonisch unter der 0541/327-2215 melden.