Trotz Flucht über die Grenze – Polizei schnappt Pärchen

(SöSö) Die Polizei hat an der niederländischen Grenze ein Drogenschmugglerpärchen festgenommen. Nach Polizeiangaben wollten die Beamten die beiden in Bad Bentheim kontrollieren. Die zwei flohen allerdings mit ihrem Auto über die Grenze. Dabei warfen sie eine Tasche aus dem Auto, darin fanden die Polizisten später gut zwei Kilogramm Marihuana im Wert von rund 23.000 Euro. Das Pärchen fanden die Beamten später mit Hilfe eines Polizeihundes auf einem Feldweg. Die zwei wurden festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt.