Nach tödlichem Unfall auf A30: Polizei sucht Autofahrer

(SöSö) Nach dem Tod einer Autofahrerin auf der A30 bei Osnabrück-Nahne ermittelt die Polizei gegen zwei Unbekannte. Man suche u.a. den Fahrer eines schwarzen Autos. Das soll den Lastwagen ausgebremst haben, auf den die Frau am Dienstagabend aufgefahren war. Außerdem ermittelt die Polizei gegen den Beifahrer eines weiteren Autos. Er soll nach dem Unfall die Rettungskräfte bei der Reanimation der Frau gefilmt haben. Die Polizei bittet Zeugen, sich bei ihr zu melden. Telefon: 0541/327-2415.