Polizei plant verstärkte Kontrollen am 1. Mai

(SöSö) Wegen der Einschränkungen durch die Coronakrise fallen die sog. Maitouren in diesem Jahr aus. Die Polizei teilt mit, sie wolle morgen am 1. Mai verstärkt kontrollieren, ob sich die Menschen an das Kontaktverbot halten. Mareike Edeler von der Polizei Osnabrück appelliert in dem Zusammenhang an die Vernunft der Menschen.

      MAreike Edeler von der Polizei Osnabrück zu Kontrollen am 1. Mai

U.a. will die Polizei morgen an sog. Hotspots unterwegs sein, dazu gehören der Rubbenbruchsee in Osnabrück oder das Nettetal.