VW Werk Osnabrück © osradio

Stabwechsel bei VW Osnabrück

(SW) Seit Anfang Mai hat der VW-Standort Osnabrück einen neuen Chef. Jörn Hasenfuß hat den Posten von Jörg Müller übernommen. Müller geht nach nur gut einem Jahr in Osnabrück in den Ruhestand. Der neue Chef arbeitet seit 33 Jahren für VW. Zuletzt war Hasenfuß am Standort für Nutzfahrzeuge in Hannover, davor in China. Er ist bei der Volkswagen Osnabrück GmbH jetzt Sprecher der Geschäftsführung und Geschäftsführer Technik. Nach anderthalb Monaten Pause wegen der Corona-Pandemie ist die Produktion in Osnabrück erst vor kurzem wieder teilweise gestartet.