Junge Frau bei Verkehrsunfall in Georgsmarienhütte schwer verletzt

(SW) Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Glückaufstraße in Georgsmarienhütte. Dabei wurde eine 19-Jährige aus Georgsmarienhütte schwer verletzt. Die Frau war  als Sozia auf dem Motorroller eines 22-Jährigen mitgefahren. Der Rollerfahrer hatte den Abbiegevorgang zweier PKW falsch eingeschätzt, die Vorfahrt missachtet und war dann gegen ein Fahrzeug geprallt. Dabei verletzte sich der 22-Jährige leicht, seine 19-jährige Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden wird auf 5.500 EUR beziffert.