Jura Studium in Osnabrück ist top

(SW) Die Universität Osnabrück hat eine der besten Jura-Fakultäten Deutschlands. Dies besagt ein am Dienstag im ZEIT Studienführer veröffentlichtes Ranking. In allen vier bewerteten Kategorien ist die Universität Osnabrück dabei in der Topgruppe. Das schafften nur drei weitere Universitäten. Die Dekanin der juristischen Fakultät, Prof. Mary-Rose McGuire, freut sich über das sehr gute Ergebnis: „Wir können nicht mit 100 Jahren Tradition, aber mit guter Lehre und Praxisbezug punkten. Das ist entscheidend. Sowohl für die Studierenden, die im Landesdurchschnitt beim Examen vorne liegen, als auch für die Behörden, Unternehmen und Kanzleien, die unsere Absolventinnen und Absolventen einstellen möchten. Wir freuen uns über das positive Feedback und sind überzeugt, dass wir mit unserem Fokus auf dem Europarecht, Wirtschaftsrecht und dem Recht der Digitalisierung die richtigen Schwerpunkte setzen.”