Ministerin heute zu Gast in Osnabrück

(SW) Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza besucht heute das Landgericht Osnabrück. Bei dem Besuch geht es darum, wie die Arbeit dort unter den aktuellen Bedingungen funktioniert. Besonders im Mittelpunkt stehen Neuerungen, die sich daraus ergeben, u.a. wie Verhandlungen mit technischer Unterstützung möglich sein können. Wie auch in anderen Bereichen gelten in öffentlichen Gebäuden wie im Landgericht zurzeit besondere Regeln. Deswegen sind Verhandlungen wie gewohnt gerade nicht möglich.