Osnabrück bekommt Autokino an der Halle Gartlage

(SW) Auf dem Gelände der Halle Gartlage gibt es in Corona-Zeiten ab 05. Juni das erste Autokino der Stadt Osnabrück. Geplant ist eine 130 Quadratmeter große Leinwand auf der ein Mix aus Filmklassikern und aktuellen Blockbustern gezeigt werden soll. Das Kino soll Platz für bis zu 200 Autos bieten. Am Nachmittag soll ein Programm für Familien laufen, außerdem  werde es eine Kulturbühne für Konzerte, Lesungen und Theatervorstellungen geben. Initiiert wird das Autokino von den Betreibern des Cinema Arthouse, der Werbeagentur Die Etagen und der Kulturschmiede. Karten gibt es im Vorverkauf auf www.autokino-os.de