GiroLive Panthers erhalten DBBL-Lizenz

(MO) Die Bundesligadamen der GiroLive Panthers Osnabrück haben die Lizenz der DBBL für die kommende Saison erhalten. Nur einige, wenige Auflagen seien noch zu erfüllen, teilt der Verein mit. Das seien aber Formalitäten, die keine Probleme bereiten würden. Eine Formalität sei auch die Lizenz des neuen Trainers der Bundesligateams. Wenn das erledigt sei, werde auch bekanntgegeben, wer der neue Trainer wird. Die Saison in der Damenbasketballbundesliga war im März wegen der Corona-Pandemie vorzeitig abgebrochen worden. Die Panthers standen zu diesem Zeitpunkt auf Platz sechs der Tabelle. Die neue Saison wird mit denselben zwölf Mannschaften beginnen, die die Saison 19/20 beendet haben.