Polizei mahnt zu Vorsicht im Straßenverkehr

(SöSö) Weil immer mehr Kinder und Jugendliche wieder zur Schule dürfen, bittet die Polizei um besondere Vorsicht im Straßenverkehr. Man wolle Autofahrer für ein umsichtiges und defensives Fahrverhalten sensibilisieren, heißt es in einer Mitteilung der Polizeidirektion Osnabrück. Das gelte besonders vor Schulen und Kindergärten. U.a. ist heute der Unterricht für die dritten Klassen in Niedersachsen gestartet. Auch das Betreuungsangebot für jüngere Kinder wurde ausgeweitet.