SPD fordert Coronatests für medizinisches Personal

(SöSö) Die Osnabrücker SPD fordert, auch Personal in Krankenhäusern und Arztpraxen auf das Coronavirus testen zu lassen. In einer Mitteilung heißt es, die Partei begrüße die Entscheidung der Verwaltung, Tests für alle Mitarbeiter in Pflegeheimen durchzuführen. Die sollten aber auch auf das gesamte medizinische Personal ausgeweitet werden. So könne die Weitergabe des Virus verhindert werden, so SPD-Fraktionschef Frank Henning. Die Angestellten in den Osnabrücker Pflegeheimen sollen ab kommender Woche zunächst einmalig auf Corona getestet werden.