Corona in der Region – erneut leichter Anstieg

(SöSö) In der Region Osnabrück ist erneut eine Person an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Wie aus den aktuellen Zahlen aus Stadt und Landkreis hervorgeht, gab es damit bisher 76 Todesfälle. Die Zahl der aktiven Infektionen stieg im Vergleich zu gestern leicht an, sie liegt nun bei 198. Deutlich stärker betroffen ist nach wie vor der Landkreis, hier gab es innerhalb einer Woche knapp 20 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner, in der Stadt Osnabrück nicht einmal vier.

Verteilung der Coronainfektionen auf die Region Osnabrück Stand: 25.05. © Landkreis Osnabrück