Stadtratssitzung: Klimaschutz, Corona und Gebetsruf

(SöSö) Der Osnabrücker Stadtrat kommt heute Abend zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Die findet wie schon im April wegen der Abstandsregeln in der OsnabrückHalle statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die aktuellen Entwicklungen in der Corona-Krise. So fordert die CDU regelmäßige Tests für Angestellte und Bewohner  in Pflegeheimen. Außerdem geht es um den  Klimaschutzbericht für das vergangene Jahr und die geplante neue Radstation am Hauptbahnhof. Außerdem will sich Oberbürgermeister Griesert zum islamischen Gebetsrufs äußern. Den hatte die Verwaltung erlaubt, ohne den Stadtrat darüber zu informieren. Die Stadtratssitzung beginnt um 17 Uhr.