Coronavirus in der Region Stand 3. Juni

(LT) Obwohl die Fallzahlen weiterhin zurückgehen, gab es in der Region Osnabrück einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Damit sind jetzt insgesamt 79 Infizierte verstorben. Auch die Zahl der Patienten auf den Intensivstationen ist gestiegen, dort sind jetzt vier Personen infiziert. Aktuell sind in der Region Osnabrück 72 Menschen mit dem Virus infiziert, 165 Menschen befinden sich in Quarantäne.

  Infizierte Quarantäne
Osnabrück Stadt 508 1.359
Bad Essen 113 153
Bad Iburg 41 87
Bad Laer 15 47
Bad Rothenfelde 47 71
Belm 25 120
Bissendorf 30 75
Bohmte 23 81
Bramsche 131 191
Dissen 111 99
Georgsmarienhütte 74 291
Glandorf 20 51
Hagen 99 223
Hasbergen 13 69
Hilter 69 99
Melle 123 322
Ostercappeln 26 110
Wallenhorst 139 226
Badbergen 1 29
Menslage 3 5
Nortrup 1 17
Quakenbrück 9 37
Alfhausen 8 31
Ankum 10 33
Bersenbrück 5 35
Eggermühlen 5 9
Gehrde 0 5
Kettenkamp 0 6
Rieste 3 16
Berge 3 18
Bippen 0 8
Fürstenau 4 18
Merzen 10 23
Neuenkirchen 18 45
Voltlage 19 57

Die Zahlen in der Tabelle geben die gesamten Fälle seit Ausbruch der Pandemie an. Todesfälle und genesene Patienten sind nicht berücksichtigt.