Kanisterwurf an Mittellandkanalbrücke

(PM) Unbekannte haben am Dienstag, gegen 18:50 Uhr, von der Mittellandkanalbrücke in Bad Essen an der Forststraße einen mit Wasser gefüllten 25 Liter Kanister auf ein Gütermotorschiff geworfen. Der Kanister traf und beschädigte dabei einen auf dem Schiffsdeck stehenden BMW. Die Wasserschutzpolizei hat die Ermittlungen wegen der Gefährdung des Schiffsverkehrs aufgenommen und sucht Zeugen.

Hinweise nimmt das zuständige Zentrale Kriminalitätskommissariat in Duisburg unter der Telefonnummer 0203-2800 entgegen.