Corona-Fall an Osnabrücker Gymnasium

(PM) Nachdem eine Oberstufenschülerin eines Gymnasiums in Osnabrück positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, hat der gemeinsame Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück veranlasst, dass am späten Freitagnachmittag von insgesamt 41 Schülern und Lehrern ein Abstrich genommen wurde. Der Gesundheitsdienst überprüft zurzeit Kontaktpersonen der Schülerin. Die Ergebnisse der Abstriche werden am Samstag erwartet. Auf deren Grundlage wird dann über weitere Vorgehen entschieden.