Unterstützung vom Städtebauförderprogramm

(LT) Die Stadt Osnabrück bekommt insgesamt 3,95 Millionen Euro aus dem Städtebauförderprogramm. Mit der Städtebauförderung unterstützen der Bund und das Land Niedersachsen städtebauliche Entwicklungen in den niedersächsischen Städten und Gemeinden. In diesem Jahr bekommt Osnabrück Gelder sogar aus drei unterschiedlichen Förderprogrammen. 2 Millionen Euro gehen demnach an den Konversionsstandort Dodesheide, 1,35 Millionen sind für den Schinkel vorgesehen und 600.000 Euro bekommt außerdem der Ledenhof als „lebendiges Zentrum“.