Coronavirus in der Region Stand 12. Juni

(LT) Die Zahlen zum Coronavirus in der Region Osnabrück gehen weiter zurück. Nur noch 42 Personen gelten in Stadt und Landkreis als infiziert, 145 befinden sich in Quarantäne. Gleichzeitig sinkt auch die Zahl der Infizierten mit einem ernsten Krankheitsverlauf. 17 Infizierte befinden sich noch in einem Krankenhaus, ein Patient befindet sich auf einer Intensivstation. Außerdem gab es keine weiteren Todesfälle. Weiterhin sind insgesamt 79 Infizierte während der Corona-Pandemie verstorben.