Stadt-Land-Führungen sind in Osnabrück wieder möglich

(HW) In Osnabrück starten die Stadt-Land-Führungen wieder. Im Juli wird es zunächst an drei Sonntagen fünf Termine geben. Dabei sind auch Radtouren zu den Kirchen in Osnabrück sowie durch das östliche Stadtgebiet wieder möglich. Aufgrund der Corona-Auflagen können nur bis zu zehn Personen an den einzelnen Führungen teilnehmen. Jeder Teilnehmer sollte einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen. Zudem gelten weiterhin die üblichen Abstandsregeln. Die Führung wird direkt vor Ort bezahlt. Es ist außerdem eine telefonische Anmeldung für jeden Termin bis spätestens 12 Uhr am Führungstag notwendig.

Bild: Stadt-Land-Führungen Osnabrück

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.