Fairytale Festival an der Uni Osnabrück abgesagt

(HW) Das Fairytale Festival in Osnabrück in diesem Jahr ist abgesagt worden. Dies teilte der Allgemeine Studierendenausschuss (Asta) der Universität Osnabrück mit. Der Grund dafür sei das bestehende Verbot für Großveranstaltungen. Dies gilt in Niedersachsen noch bis Ende August. Die Bands waren bereits gebucht, heißt es von Seiten des Asta. Die Entscheidung sei den Verantwortlichen nicht leichtgefallen. Besonders bedauere der Asta, dass die Kulturbranche unter dieser besonderen Situation leidet. Das Festival findet immer im Schlossinnenhof statt. Ursprünglich war das Festival für den 27. Juni geplant.

Bild: OS-Radio

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.